Materialien für den Astronomieunterricht

Die folgenden Materialien wurden unter dem Aspekt hoher Schüleraktivität und minimaler Vorbereitungszeit des Lehrers entwickelt.
Ein Konzept für einen 50- bis 60-stündigen systematischen Astronomieunterricht gegen Ende der Mittelstufe finden Sie hier.

Thema

Materialien und Aufgabenbeispiele

Beobachtung

0. Einführung
    in die Astronomie

Teilgebiete der Astronomie: Folie , Aufgaben zur Folie

 

1. Orientierung
    am Himmel

Die Bewegung der Erde:  Folie

Arbeitsblätter zum Umgang mit drehbaren Sternkarten:
Drehbare Sternkarte, Lehrmittelverlag Pößneck (optimal für Schüler): Arbeitsblatt, Lösungen
Drehbare Himmelskarte, Oculum (für Fortgeschrittene) : Abl1 , Lösungen , Abl2 , Lösungen

Die App
”AudioHimmels
führungen”
Icon_de_free_85x85_rund
Folge 1

2. Die kulturhisto-
    rischen Wurzeln
    der Astronomie

Lesetexte:                       Entstehung des Kalenders , Astronavigation , Astrologie

Schulhof-Projekt:            Der indische Kreis

Internationales Projekt:  Erdumfang nach Eratosthenes  

3. Das Sonnensystem

Aufbau des Sonnensystems:  Folie , Aufgaben zur Folie , Abl.zum 3.Kepl.Gesetz

Arbeitsblatt:                    Seemannsgarn vom Mond , Lösungen      Neu

Komplexe Aufgabe:       Mondflug anno 1864

Komplexe Aufgabe:       Die Gesichter der Venus

Komplexe Aufgabe:       Mars in Opposition und Quadratur  

Projekt im Computerkabinett:  Erkundungen im Sonnensystem , Lösungen

Komplexe Aufgabe:       Wir landen auf einem Kometenkern

Die App
”AudioHimmels
führungen”
Icon_de_full_85x85_rund
Folge 2

4. Die Sterne

Lesetext mit Aufgaben:  Die Entschlüsselung der Sterne

Arbeitsblatt:                     Das HRD und die Grundtypen der Sterne

Komplexe Aufgabe:       Als (Weißer) Zwerg im Fingerhut

Die App
”AudioHimmels
führungen”
Icon_de_full_85x85_rund
Folgen 3 bis 5

5. Struktur des Weltalls

Lesetext:       Der Blick zum Himmel als Zeitmaschine

6. Kosmologie

Arbeitsblatt:   Die Entwicklung der Vorstellungen des Menschen vom Weltall , Lösung   Neu 

 

Willkommen auf Lutz Clausnitzers Internetseiten